Trottoir X Köln Süd

Die dritte Ausgabe des Fotomagazin TROTTOIR ist erst vor kurzem erschienen und schon fast vergriffen. Nichts desto trotz kommentiert A.Fröde seine Spaziergänge kontinuierlich durch Uploads auf seinen Instagram-Account. In den letzte Tagen sahen wir Einblicke der Erkundungstouren durch Köln-Zollstock, Raderberg, der Südstadt und Nähe Eifeltor. … weiterlesen

TROTTOIR NR.3

trottoir-nr3-a

Die neue Ausgabe des TROTTOIR ist erschienen. Die dritte Auflage des Fotomagazins von Alexander Fröde ist nun erhältlich. 48 Seiten mit 37 Abbildungen und 4 Texten. Es tauchen Tags und Outlines von YALT, LASSE, 2LIPS, KROKO 403, YF, SHEM, BARTO, ROZER, LEGS und anderen auf. Zitat: „Straße, Häuser, Hinterhöfe, Pfade, Fassaden, Strukturen, Flächen, Überlagerungen, Schrift. Unbetrachtet, unbeachtet, vergänglich und geheim. Zweimal hingeschaut, aus dem Augenwinkel, unterwegs. Die Fotos zeigen Interessantes, ohne durch die Fotografie interessanter zu werden. Pixel, Bildrauschen, digital interpoliert, unerwünscht, automatisch, verschlechtert. Verziert.“

Das 48 seitige Heft im Format DIN A5 erscheint in einer handgebundenen Edition von 25 Exemplaren und kostet 8 Euro.

» Hier mehr Fotos / Bestellung

Berg rauf, Berg runter.

lisboa-street-2

Lissabon ist eine wunderschöne Stadt. Viele Straßen, viel zu sehen, viel zu entdecken. Versteckte Seitenstraßen in denen man kleine Kunstwerke findet. Verpixelte Muster auf den Azulejos, den Fliesen, die fast jedes Haus verzieren. Graffiti, Fado und Buff. Ganze Häuserzeilen, die bis auf eine Höhe von 220 cm ständig Lichtgrau gestrichen werden. Hinter jeder Ecke kann sich ein wundervoller Ausblick über die Stadt oder den Tejo verstecken. Die große Flasche SuperBock gibt es beim Gemüsehändler für eisgekühlte 1 Euro fünfzig. Pastéis aus dem Supermarcado kosten nur ein Drittel, aber die aus Belem sind Pflicht. Die Straßen sind ehrlich. Die Stadtflucht schreit dir ins Gesicht um ihren Selfiestick zu vermieten.

Alexander Fröde hat einige Fotos aus Lissabon mitgebracht.

>> Alle Fotos ansehen

 

lisboa-street-1

Trottoir Nummer2

Die zweite Ausgabe des Trottoir ist in einer kleinen Edition von 25 Stück erschienen. Mit einem Text von Thomas Hansen. „Exzerpte aus Spaziergängen. Auf der Suche nach versteckten Welten, auf der Suche das Alltägliche mit frischen Augen zu sehen.“ Bei Interesse einfach Kontakt aufnehmen.

aFroede-fotografie-trottoir-1 aFroede-fotografie-trottoir-2 aFroede-fotografie-trottoir-3 aFroede-fotografie-trottoir-5 aFroede-fotografie-trottoir-4